Über die Thoma-Familie


1963 wurde mit Thomapyrin® ein Analgetikum „zur Schmerzbekämpfung ohne ermüdende Effekte“ in Österreich eingeführt. Die Idee hinter dem Präparat war so einfach wie genial: Thomapyrin® arbeitet mit seiner bewährten Dreierkombination aus ASS, Paracetamol und Coffein so ideal, dass die schmerzlindernde Wirkung verstärkt wird. Somit kann die Schmerzmitteldosis niedriger ausfallen, als in einer klassischen Einzeldosierung. Dieses geniale Prinzip der Wirkverstärkung mit dem Co-Analgetikum Coffein liegt auch der neuesten Entwicklung zugrunde: ThomaDUO® ist die europaweit erste Kombination aus 400 mg Ibuprofen und 100 mg Coffein in der Selbstmedikation. Durch die gute und schnelle Wirkung ist die Wirkstoffkombination auch bei Kopfschmerzen in Verbindung mit Schulter- und Nackenverspannungen geeignet und dabei gut verträglich.



Produkte



Schmerzlinderung bei ...

Nicht sicher, welches unserer Produkte das Richtige ist?

Hier finden Sie das passende Produkt für Ihre Symptome.

Tipps & Info

  • Handynacken

  • Ausgleichsübungen

  • Coffein

  • Kopfschmerztagebuch

  • Frühstück - Hirnbereit

  • KoNaSchu®

  • Schlafbedingungen optimieren

  • Hüftdehnübungen